Endverarbeitung & Bindung

Bei allen Bin­de­ar­ten kann durch ver­schie­de­ne Kar­tons und Foli­en das Design indi­vi­du­ell ange­passt wer­den.

Plastikspiralbindung

Kos­ten­güns­tig für nor­ma­les Aus­se­hen. Der kos­ten­güns­ti­ge und den­noch sta­bi­le Bin­de-All­roun­der Bin­de­vo­lu­men: von 1-300 Blatt

Klebebindung - Softcover-Bindung

Der Klas­si­ker unter Stu­die­ren­den. Zum Ein­satz kommt hier ein Pur-Kle­ber, der an der Kle­be­flä­che mit einem Fäl­zel­band über­zo­gen wird. Bin­de­vo­lu­men: von 20-300 Blatt

Drahtspiralbindung

Hoch­wer­ti­ge Bin­dung, zum kom­plet­ten Umblät­tern mit 360° geeig­net. Meist­ge­brauch­te Far­ben für die­se Bin­dungs­art sind Sil­ber und Schwarz. Bin­de­vo­lu­men: von 1-300 Blatt

Heißleimbindung, Softcover- und Hardcover-Bindung

Heiß­le­im­bin­dun­gen wer­den im Bin­de­rü­cken per Metall­schie­ne ver­stärkt. Die­se Bin­dun­gen sind nach dem abküh­len sofort ein­satz­be­reit. Bin­de­vo­lu­men: von 5-x Blatt